13. Neckarauer Stadtfest

Liebe Freunde und Neckarauer,

unser Stadtteilfest gestalten wir wie immer gerne mit. Der Grill pruzzelt Steaks und Bratwürste, Kartoffelpuffer und Pommes sind ebenso sebstverständlich. Einen Pfälzer Weinschorle oder Sekt aus dem Elsaß verkaufen wir Ihnen ebenso gerne. Wir sind für Sie da:

Samstag 18. Juni 2016      11:00 Uhr  bis 23:00 Uhr

Sonntag  19. Juni 2016      11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Am Wochenende der 24. Kalenderwoche ist es wieder soweit: Die Interessengemeinschaft Neckarauer Vereine, der Dachverband von 57 Neckarauer Mitgliedsvereinen und Institutionen lädt zum 13. Neckarauer Stadtteilfest ein. Unser Stadtteilfest wird wieder zum Publikumsmagneten. Und wir sind mitm unserem Stand dabei

Die vielen Stände der Vereine bieten Ihnen vom Kaffee und Kuchen, Bier, Wein, Sekt und Pfälzer-Spezialitäten, Gegrilltes, Fisch bis zum Crepes alles was das Herz begehrt. Weitere Vereine veranstalten Geschicklichkeitsspiele für Jung und Alt. Unsere Hüpfburg wird von den Kindern geliebt. Das Rote Kreuz ist wie immer hilfreich für das Fest zur Stelle.

Die offizielle Eröffnung mit dem traditionellen Fassbieranstich, dieses Jahr durch Manfred Schumacher, dem Technischen Vorstand des GKM, erfolgt am Samstag  um 15:30 Uhr. Zuvor spielt der Handharmonikaverein Rheinklang bereits um 14:00 Uhr.

Nachfolgend gibt es ein musikalisches Spektrum von traditioneller Musik über Rock und Pop.

Tamara Pusch puscht am Samstag ab 16:00 Uhr die Stimmung hoch. Vorglühen mit Partymusik. Danach die Hit-Sensation mit beliebten Oldies aus den letzten 50 Jahren von 18:00 Uhr bis 23:00 Uhr.

Der Beginn des Stadtteilfestes ist am Samstag um 11:00 Uhr und endet heuer schon um 23:00 Uhr. Der Sonntag beginnt um 11:00 Uhr mit dem zur Tradition gewordenen ökumenischen Gottesdienst. Pfarrer Tobias Hanel (evangelische Matthäusgemeinde) und Pfarrer Martin Wetzel (katholische St. Jakobusgemeinde) werden den Gottesdienst gemeinsam gestalten.

Um 14:00 Uhr beginnt die Blaskapelle Dannstadt mit traditioneller Musik. Um 16:00 Uhr tauft die Kanugesellschaft Neckarau e.V. ein neues Boot. Danach kommt um 16:30 Uhr der DJ Tal Ötzi, die 100%ige Party- und Stimmungsgarantie.

Zum Schluss des Stadtteilfestes spielen ab 18:00 Uhr die Band „Charles Shaw and the Classic Brothers“. Hochprofessionell und absolut authentisch bringen die drei Sänger den Soul der "Achtziger" auf die Bühne, wie ihn zum Beispiel die Commodores, Barry White, Kool and the Gang, Lionel Richie, Stevie Wonder oder Earth, Wind and Fire repräsentieren. Charles Shaw ist bekannt als die Stimme hinter Milli Vanilli und durch seine Auftritte bei "The Voice". Sie werden begeistert sein.

Museumstag

am Sonntag, den 29.Mai 2016 ist wieder ab 14:00 Uhr Neckarauer Museumstag. Wir machen wieder Führungen durch unser Museum im Rathaus und Remise. Wir bieten auch bei Interesse einen kleinen Historischen Rundgang durch Neckarau an.

Wir zeigen gerne unsere Räume mit den Einrichtungen aus dem frühen letzten Jahrhundert.

Hervorzuheben sind ein kompletter Kolonialwarenladen, die Schuhmacherwerkstatt, den Friseursalon mit vielen mechanischen und frühen elektrischen Instrumenten, die damals Schönheit versprachen.

Die eingerichtete Hausmeisterwohnung über der Remise, der Kutschengarage, mit vielen Details vergangener Einrichtungsbräuche und den „Aussteuern“ lassen uns die Veränderung der Gesellschaft zu heute spüren. Dazu Relikte, „als man das Fräulein zum Diktat rief“ – jede Menge Schreibmaschinen durch die „Arbeitszeiten“ bis zur Kugelkopfmaschine - und dem ersten Video-Schreibautomaten, dem Philips VideoWriter250.

Radios mit dem „Magischen Auge“ und auch die Optik, „Photoapparate“ sind in den gängigen Verkaufshits der damaligen Zeit vertreten. Auch eine der ersten oder gar die erste vollautomatische Kleinbildkompaktkamera, die in Deutschland mit einem eingebauten Autofokus verkauft wurde, war im November 1977 die Konica C35 AF Konica.

Die damals revolutionäre automatische Scharfstellung hatte eine Erfolgsgeschichte. Sie hat seitdem nicht nur das Fotografieren für Millionen von Amateuren vereinfacht, sondern ganze Teilgebiete der professionellen Fotografie überhaupt erst geschaffen. Sport-, Wildlife- und Actionfotografie sind ohne die automatische Scharfstellung kaum mehr vorstellbar. Kann man dieses oder ein späteres Nachfolgemodel in den Vitrinen entdecken?

Nicht unerwähnt wollen wir die Schutzräume im Keller des Rathauses lassen. Haben Sie doch unseren Ur- und Großvätern das Überleben in schrecklicher Zeit ermöglichst.

 

Herzliche Einladung zum Rosenmontagsschmauss 2016

Puppenausstellung 2015

Nikolausmarkt 2015

Erntedankfest 2015

<< Neues Textfeld >>

125 Jahre Neckarauer Rathaus - 115 Jahre Eingemeindung

Impressionen „Der Neckaravwer Historische Gänßzinnß„ 2014

Abendandacht mit Friedesgebet: Zeitzeuge Herbert Güthlein berichtet und steht Rede und Antwort

v.l.: Hubert Güthlein, Pfarrer Martin Wetzel, Pfarrer Tobias Hanel

Mit Verein Geschichte Alt-Neckarau Ihre Freizeit gestalten!

Wir erhalten und renovieren derzeit das ehemalige Badehaus, die Arrestzellen und die Remise, in der Sie gerade sitzen. Die Luftschutzkeller im Rathaus sind bereits wieder hergerichtet und können ebenfalls besichtigt werden.

 

Die alte Hausmeisterwohnung ist teilweise instand gesetzt und mit Möbeln und Accessoires des frühen letzten Jahrhunderts eingerichtet. Wir haben im Rathaus einen historischen Kaufladen, einen Schuhmacherwerkstatt und einen Friseurladen für Sie eingerichtet.



Ihre Freizeit ist ein kostbares Gut - denn nur in Ihrer Freizeit können Sie tun, was Sie wirklich wollen. Wir freuen uns über Ihr Interesse an Verein Geschichte Alt-Neckarau und möchten Ihnen auf den folgenden Seiten einen Einblick in unsere Einrichtung geben. Wir brauchen Sie!

 

Wenn Sie Fragen oder Interesse an uns und unserer Tätigkeit haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

Termine

Wir veranstalten jeden letzten Sonntag im Monat einen historische Rundgang durch Neckarau.

 Darüber hinaus veranstalten wir regelmäßig Events, für deren Organisation wir Unterstützung benötigen.

Mehr

Über uns

Sie sind handwerklich begabt und geschichtlich interessiert?

 

Mit uns können Sie Ihre Freizeit gestalten, wie Sie möchten, dabei mit Gleichgesinnten Zeit verbringen. Lesen Sie hier mehr zu unserer Philosophie.